Seite wählen

THÜRINGER MEISTER

– OLYMPISCHE DISTANZ –

23 Juli 2017

– Wettkampfnews
Ich bin froh und wirklich stolz bei der Veranstaltung des Triathlonverein Barchfeld meine diesjährige Ergebniskrise endlich überwunden zu haben. Ich konnte im Schwimmen, Radfahren und Laufen mein volles Potential ausschöpfen. Das stimmt mich sehr zufrieden und optimistisch für das große Saisonfinale.

Das Schwimmen verlief größtenteils nach Plan. Ricardo Ammarell und Ich konnten uns etwas vom Feld lösen und unser Tempo schwimmen. Mit etwas Vorsprung gingen wir somit aufs Zeitfahrrad und versuchten uns an der anspruchsvollen Radstrecke.
Diese war gespickt mit einem herausfordernden Berg, den es einige Male zu bewältigen galt. Ricardo setze sich als gewohnt starker Radfahrer ab und ich versuchte Platz zwei zu halten. Ich wusste, dass Theo Popp, mit seinem geringen Kampfgewicht, wie geschaffen war für dieses Streckenprofil. Doch der verwinkelte Kurs half auch, nicht ins Sichtfeld der Konkurrenz zu fallen. So spulten wir unsere Kilometer ab und ich war zufrieden mit meinen Durchschnittswerten. 270Watt bei 73kg über ca. 1h zu fahren, war ein Fortschritt.
Mit einem Rückstand von ca. einer Minute auf Ricardo wechselte ich auf Platz 2 liegend in die Laufschuhe, Theo folgte weitere zwei Minuten dahinter. Ich baute sofort Druck auf. Ich wollte Ricardo so früh wie möglich am Wendepunkt sehen und Theo – als sehr starker Läufer bekannt – so lange es ging auf Distanz halten. Es klappte! Nach sechs Kilometern hatte ich das Loch zu Ricardo schon geschlossen und lief dem Sieg entgegen. Ricardo hatte glücklicherweise nicht mehr den Punch mir zu folgen und Theo schaffte es nicht, die zweiminütige Lücke zuzulaufen. Mit einer Zeit von 2:01:11 Stunden über 1,5km Schwimmen, 44km Rad und 10km Laufen bin ich ebenso froh, meine ärgsten Konkurrenten in Schach gehalten zu haben. Herzlichen Glückwunsch auch an meinen famos kämpfenden Freund, Altmeister, Vereinskollegen und Trainingspartner Hubert Hammerl Immobilien für seinen starken 4. Platz.

Sportliche Grüße,
euer Ali

Das stimmt mich sehr zufrieden und optimistisch für das große Saisonfinale.

KONTAKT ZU MIR

4 + 2 =

Share This